Beschäftigungstraining

*** für Hunde ***

Elemente aus Longieren, Ziel – Objekt – Suche, Futterbeuteltraining und einiges mehr …

Was ist das Ziel des Trainings?

–          artgerechte Beschäftigung des Hundes

–          Stärkung der Bindung zwischen Mensch und Hund

–          Verbesserung der Körpersprache

–          Auslastung des Hundes (körperlich und geistig)

–          Dem Hund Motivation für Agility, BH oder auch Alltagssituationen zu schaffen

–          Abwechslung zum Unterordnungstraining oder zum Alltag

–          Zusammen Spaß haben

Wann findet das Training statt?

 immer Sonntags von 10:30 h bis 12:30 h

Was sollte man mitbringen?

–          Leckerlie, Spielzeug, Leine und Impfpass (beim ersten Kennenlernen)

–          Evtl. Clicker und Futterbeutel (für das erste Reinschnuppern kein Muss)

–          Spaß an der Arbeit mit dem eigenen Hund in der Gruppe mit Anderen zu arbeiten

Kontakt:

Sina Koch (Jugendwartin SV OG Kirchheim)

Schlachthofstraße 1 F, 67269 Grünstadt, 06359/807473

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.